Weitere Betreuungsangebote

 

Der Ganztagsbereich übernimmt neben den klassischen Aufgaben, wie die Organisation der Angebote in der Mittagsfreizeit oder der Mensa auch weitere Tätigkeiten. Vor dem Hintergrund „Lebensraum Schule“ ist es uns ein Anliegen Schülerinnen und Schüler eine Begleitung zu ermöglichen, die den gesamten Schultag abdeckt. Besonders für die Schülerinnen und Schüler der Klassen Fünf, die erst noch lernen sich im neuen Schulalltag zurecht zu finden, stellt das Angebot der Begleitung ein wichtiger Bestandteil im Beziehungsgeschehen dar.

 

Die Begleitung startet mit der Frühbetreuung noch vor Unterrichtsbeginn im Aufenthaltsraum. In den großen Pausen am Vormittag steht der Aufenthaltsraum ebenfalls den Schülerinnen und Schülern als Treffpunkt zur Verfügung. Außerdem betreuen die FSJ´lerinnen darin zu dieser Zeit den Spieleschrank. Nach der Mittagsfreizeit beginnt der Nachmittagsunterricht. Sollte dieser ausfallen, findet die verlässliche Nachmittagsbetreuung für diejenigen statt, die dazu angemeldet sind.