Kooperationen

Im Sinne einer ganzheitlichen Pädagogik ist es notwendig, dass sich die Schule für Impulse von außen öffnet und dass auch die Schüler aus der Schule heraus nach außen gehen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir vielfältige Kooperationen aus den verschiedensten Bereichen eingegangen.

 

 

Musisches Internat Martinihaus

Firma Paul Horn Tübingen

Aufgrund der gemeinsamen pädagogischen Zielsetzung gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Martinihaus.Schüler/innen des Martinihauses können unsere Schule besuchen, und Schüler/-innen unserer Schule können in das Musische Internat Martinihaus aufgenommen werden. Die Schüler/innen, die den naturwissenschaftlichen Zug wählen, können im Rahmen dieser Kooperation einen ganzen Tag bei der Firma Horn verbringen, sich dort über technische Abläufe informieren und in der Lehrlingswerkstatt eigene praktische Erfahrungen in der Metallbearbeitung erwerben. Es besteht auch die Möglichkeit, in dieser Firma das BOGY-Praktikum zu absolvieren.

Firma „HP“ in Sindelfingen

TV Rottenburg

Durch diese Kooperation werden besonders die Schüler angesprochen, die Interesse an Informatik haben und sich für die entsprechenden Berufsbilder interessieren. Deshalb besteht für unsere Schüler die Möglichkeit, in dieser Firma entsprechende Praktika zu absolvieren. Gleichzeitig geht es in dieser Kooperation auch um einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet. Mitbenutzung der Bewegungslandschaft und anderer Sportstätten im Rahmen der Ganztagsbetreuung. Intensive Zusammenarbeit im Rahmen des Sportprofils.

Volksbank Herrenberg-Rottenburg

Schachclub Rottenburg

Schüler können bei der Volksbank Herrenberg-Rottenburg ihr BOGY-Praktikum und auch andere Praktika absolvieren. Unsere Schülerfirma wird von Spezialisten aus der Bank professionell beraten. Bankfachleute können als Experten bei wirtschaftlichen Unterrichtsthemen eingesetzt werden. Außerdem bietet die Bank Bewerbertrainings (Assessmentverfahren) für unsere Oberstufenschüler an. Im Rahmen unserer Ganztagspädagogik bietet der Schachclub Rottenburg jeweils am Freitag in unserem Betreuungsgebäude die Möglichkeit zum Jugendschach an. Jugendbetreuer des Schachclubs leiten dieses Jugendschach.

St. Klara

Kirchengemeinde St. Martin

Schülerinnen aus dem Progymnasium St. Klara können nach der 10. Klasse in die Jahrgangsstufe 1 des St. Meinrad-Gymnasiums wechseln. Schülerinnen und Schüler aus den 9. bzw. 10. Klassen des St. Meinrad-Gymnasiums können an das Wirtschaftsgymnasium (WG) St. Klara wechseln. Das St. Meinrad-Gymnasium gehört zur Domgemeinde St. Martin. Die großen Schulgottesdienste werden deshalb im Dom St. Martin gefeiert. Im Bereich der Schulpastoral und der Jugendkirche werden wir von dem Dompfarrer und von anderen pastoralen Mitarbeitern beraten und unterstützt.