Das ist sie!

Unsere neue Homepage ist da! weiterlesen »

Schulsekretärin/Schulsekretär

Die Stiftung Kath. Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist eine kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in 72108 Rottenburg am Neckar. Sie ist der Dachverband für ca. 90 Katholische Freie Schulen in der Diözese.

Als Schulträger für das Katholische Freie Gymnasium St. Meinrad in Rottenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  Schulsekretärin/Schulsekretär

mit einem Beschäftigungsumfang von 50% (19,75 Wochenstunden)

 Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in. Neben einer kaufmännischen Ausbildung und einer guten Allgemeinbildung sollten Sie bereits über praktische Erfahrungen in Verwaltungsaufgaben verfügen. Wir erwarten organisatorisches Geschick, Praxissicherheit in der PC-Arbeit und insbesondere sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen. Buchhaltungskenntnisse sind von Vorteil. Neben der Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit verfügen Sie über ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem sind in der Begegnung mit den verschiedenen Gruppierungen der Schule (Schüler, Eltern und Mitarbeiter) ein verständnisvoller Umgang und Aufgeschlossenheit erforderlich.

Die Bejahung der Zielsetzungen einer katholischen Schule setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen eine sichere, vielseitige und verantwortungsvolle Daueranstellung, die die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen umfasst. Anstellung und Vergütung erfolgen nach den dienstrechtlichen Regelungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), die im Wesentlichen dem Tarifvertrag Länder (TV-L) entsprechen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 5.

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche wird grundsätzlich vorausgesetzt. Bewerber, die einer christlichen Kirche (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) angehören, können ebenfalls berücksichtigt werden. Die einschlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungsverfahren beachtet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis -------------- an das

Katholische Freie Gymnasium St. Meinrad

Herrn OStD i.K. Scheiger

Seebronner Str. 40

72108 Rottenburg

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Scheiger, Tel. 07472 93780 gerne zur Verfügung.

Staatl. anerk. Erzieher(in) als Inklusionskraft

Die Stiftung Katholische Freie Schule ist der Dachverband der Katholischen Freien Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Grundlagen der Bildungs- und Erziehungsarbeit sind das biblisch-christliche Menschenbild und die Glaubenstradition der Katholischen Kirche.

Für das Katholische Freie St.-Meinrad-Gymnasium Rottenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine

 

Staatl. anerk. Erzieher(in)

als Inklusionskraft

in der Schulkindbegleitung und zur Lernassistenz,

idealerweise mit einer Fortbildung zur Fachkraft für Inklusion.

 

Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden auf der Basis von 40 Jahreswochen.

Die Schule unterrichtet derzeit ca. 650 Schülerinnen und Schüler, wird dreizügig geführt und arbeitet als offene Ganztagsschule. Das Kollegium umfasst 60 Lehrkräfte und 10 pädagogische Mitarbeiterinnen im außerunterrichtlichen Bereich. Anstellungsträger ist die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Zu Ihren Aufgaben zählen

·        Die Schulbegleitung von Kindern mit festgestelltem Förderbedarf

·        Die Lernassistenz in verschiedenen Klassen während des Unterrichts, zur Förderung lernschwacher (u.U. auch hochbegabter) Schülerinnen und Schüler in Form von z.B. Konzentrationsübungen, Einzelförderung, Erarbeitung von Lernmethoden und Schaffung von Rückzugsmöglichkeiten und Lernzonen.

·        Die Gestaltung von Angeboten in der Mittagsfreizeit und/oder Lernzeit

·        Beteiligung an der Ausarbeitung eines Inklusionskonzeptes für das SMG

 

Sie kooperieren in diesen Aufgabenfeldern mit:


·         den Eltern

·         dem zuweisenden Jugendamt (im Falle der Schulkind-Betreuung)

·         den Mitarbeitern im Ganztagsbereich

·         den Lehrern

·         der Schulpsychologin und den Beratungslehrern

·         den Grundschulen

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit abgeschlossener Erzieherausbildung, die in der Schulkind-Betreuung einige Jahre Erfahrung hat und idealerweise eine Fortbildung zur Fachkraft für Inklusion nachweisen kann.

 

Weiterhin erwarten wir

·    die Bejahung der Aufgaben und Ziele katholischer Schulen und die Bereitschaft, diese überzeugt und glaubwürdig zu unterstützen

  • Kooperationsbereitschaft
  • eine gute Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung in Beratung
  • Erfahrungen mit sozialer Gruppen- und Einzelarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

 

Außer einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet bieten wir Ihnen eine Anstellung und Vergütung nach den Regelungen der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), die im Wesentlichen dem Tarifvertrag Länder (TV-L) entsprechen.

Die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche wird grundsätzlich vorausgesetzt. Bewerber, die

einer christlichen Kirche (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) angehören, können

ebenfalls berücksichtigt werden. Die einschlägigen Vorschriften des SGB IX werden im Einstellungsverfahren beachtet.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 11.1.2019 an das

 

St.-Meinrad-Gymnasium

Herrn Scheiger

Seebronnerstr. 40

72108 Rottenburg

 

Nähere Informationen über die Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-

Stuttgart erhalten Sie unter www.schulstiftung.de, über die Schule unter www.smg.de.

 

Suche