Begegnungen

Wir fördern die Kommunikation und praktizieren das „gute Miteinander“ bei unseren jährlich stattfindenden Veranstaltungen.

Bereits beim Aufnahmegespräch lernen uns interessierte Eltern kennen. Zusammen mit dem Elternbeirat vertreiben wir die Wartezeit mit Kaffee und Erfrischungsgetränken und haben Zeit, mit Eltern und Kindern ins Gespräch zu kommen.

Bei der Schüleraufnahmefeier vor den großen Ferien heißen wir die zukünftigen Schüler mit einem kleinen Willkommensgeschenk  und einem Imbiss willkommen.

Bei der Zeugnisverleihung verabschieden wir unsere Abiturienten mit vielen guten Wünschen für die Zukunft und mit der Bitte, ihrer Schule – in unterschiedlicher Weise – verbunden zu bleiben.

Damit wir Kontakt zu unseren Ehemaligen, den Alumni, halten können, veranstalten wir jährlich an Ostern eine Alumniparty, zu der alle Ehemaligen eingeladen werden. Darüber hinaus haben wir am „Tag der offenen Tür“ (immer der letzte Samstag vor dem 1. Advent) nicht nur einen eigenen Stand; vielmehr können sich ehemalige Mitschüler und Lehrer in unser Alumni-Café in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen.

Ein Highlight ist das Frühlingsfest, das mittlerweile zum Herbstfest umgewandelt wurde und zu einem festen Bestandteil im Schuljahr geworden ist.

Im stilvollen Rahmen – mit kulinarischen Köstlichkeiten und passenden Getränken – tanzen Eltern, Lehrer und Schüler bei guter Musik in den Herbst.

Der Schulverein finanziert das von ihm initiierte Herbstfest vor. Der Erlös dieses Festes kommt ausschließlich der weiteren Ausstattung und Komplettierung der Mediothek zugute.

Suche