Das ist sie!

Unsere neue Homepage ist da! weiterlesen »

Austauschbegegnungen am SMG

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen."

(Guy de Maupassant)

Im Moment unterhalten wir Austauschbegegnungen mit Frankreich, Italien und den USA:

Austausch mit Frankreich

Die Austauschbegegnung beinhaltet den Aufenthalt in Frankreich sowie die Aufnahme eines/r französischen Schülers/in. Die teilnehmenden Schüler/innen sind jeweils einzeln in Gastfamilien untergebracht, nur in Ausnahmefällen ist eine Unterbringung mehrerer SchülerInnen in einer Gastfamilie möglich.

Das Programm beinhaltet ein vielfältiges Besichtigungsprogramm, den Schulbesuch an einzelnen Tagen mit dem/r AustauschschülerIn (für die Gastschüler ist teilweise ein eigener Stundenplan vorgesehen), verschiedene gemeinsame Aktivitäten am Nachmittag (Bowlen, Sportnachmittag, Fahrt nach Tübingen / Stuttgart, ...).

Das Programm in Pacé: Ausflüge z.B. nach Saint-Malo oder zum Mont Saint Michel, Besichtigung von Rennes, ...) und natürlich Zeit zur freien Verfügung.

Sollten sich mehr SchülerInnen anmelden als französische Austauschpartner vorhanden sind, werden die endgültigen TeilnehmerInnen per Losverfahren ermittelt.

Die wichtigsten Daten in Kürze:

  • Klassenstufe: 8
  • Ort: Pacé (9 km westlich von Rennes)
  • Austauschschule: collège Saint Gabriel Pacé
  • Termin: im Zeitraum März bis Mai
  • Dauer: ca. 1 Woche
  • Voraussichtliche Kosten: ca. 230 €

Austausch mit Italien

Die Austauschbegegnung beinhaltet den Aufenthalt bei einer Gastfamilie in Italien sowie die Aufnahme eines/r italienischen Schülers/in. Das Programm beinhaltet den Schulbesuch mit dem/r AustauschschülerIn, die Mitarbeit an einem interkulturellen Projekt sowie gemeinsame Ausflüge (in Italien Besichtigung von Venedig und Iseosee und in Deutschland Fahrt nach Waldenbuch/Rittersport und nach Stuttgart mit Besichtigung des Mercedes-Benz Museums u. A.).

Es wird ein Vorbereitungstreffen für Schüler und deren Familien sowohl vor der Fahrt nach Italien als auch vor der Aufnahme des italienischen Gastes angeboten. Die Anzahl der Plätze ist unbegrenzt.

Die wichtigsten Daten in Kürze:

  • Klassenstufe: 10
  • Ort: Adro - Provinz Brescia (6 km vom Iseosee, ca. 50 km vom Gardasee)
  • Austauschschule: Istituto "Madonna della Neve" (privates katholisches Gymnasium)
  • Termin: Oktober in Italien; Februar in Deutschland
  • Dauer: 2 Wochen (davon 1 Woche in Italien und 1 Woche in Deutschland)
  • Kosten: Voraussichtlich ca. 250 €

Austausch mit den USA

Die Austauschbegegnung beinhaltet die Aufnahme eines/r amerikanischen Gastschülers/in und den Aufenthalt in USA im darauffolgenden Schuljahr (10+J1). Das Programm beinhaltet in beiden Ländern natürlich den gemeinsamen Schulbesuch mit dem/r Austauschschüler/in, aber auch verschiedene gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Schule (z.B. Bowling, Aktivitäten in Rottenburg und Tübingen, Bodensee? ...) und in den USA werden Tagesausflüge in die nähere Umgebung der Quad Cities (American Natives and European Immigrants, John Deere), in die Landeshauptstadt Springfield (Lincoln Museum, State Capitol), ... angeboten.

Zusätzlich sind Aktivitäten der Gastschüler ohne ihre Gastgeber vorgesehen (Ulm, Heidelberg, München ...). In den USA machen wir immer einen sehr interessanten Ausflug zur Amish-Siedlung in Iowa und auf der Heimreise lockt ein Aufenthalt von 2 1/2 Tagen in Washington D.C. mit Sightseeing im vielfältigen Museums- und Regierungsbezirk.

Diese Aktivitäten werden von uns Lehrern organisiert und begleitet. Darüber hinaus sind natürlich, besonders an den Wochenenden, freiwillige Unternehmungen der Gastfamilien willkommen, die dazu dienen dem Gast das eigene Land und seine Besonderheiten nahe zu bringen. So erleben unsere Schüler u.a. den amerikanischen Herbst mit Halloween, Thanksgiving-Dinner und die meisten Familien bemühen sich um einen Ausflug nach Chicago.

Die wichtigsten Daten in Kürze:

  • Klassenstufe: 9 und 10
  • Austauschschulen : Moline High School / Rock Island High School
  • Ort: Moline und Rock Island in Illinois
  • Termine: Besuch aus USA im Juni, Besuch in USA im folgenden Oktober/November (incl. Herbstferien)
  • Dauer: ca. 3 1/2 Wochen
  • Voraussichtliche Kosten: 1.100 €

Diese Austauschbegegnungen unserer Schule bieten nicht nur die Möglichkeit des "Sprachbads", also des intensiven Eintauchens in die Fremdsprache, sondern auch das Kennen lernen der jeweiligen Kultur in all ihren Aspekten (Familienleben, Schule, Freizeit, Feste).

Jede Austauschbegegnung ist in vielerlei Hinsicht bereichernd, stellt aber für die Teilnehmer auch eine gewisse Herausforderung dar. Man muss bereit sein, sich auf einen Partner einzustellen, dessen Meinungen und Gewohnheiten und Lebensform man nicht unbedingt teilt, muss Rücksicht nehmen und gleichzeitig Verantwortung zeigen. Dies erfordert Einfühlungsvermögen, Toleranz und Selbständigkeit.

In der Gastfamilie sollte man bereit sein, sich an die Gepflogenheiten anzupassen. Höflichkeit und Rücksichtnahme sind auch hier eine Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig öffnet uns der Einblick in die uns zunächst fremde Kultur neue Welten und Ansichten, die uns auch einen neuen Blick auf unsere eigene Kultur ermöglicht. Oftmals entstehen Freundschaften, die über einen längeren Zeitraum andauern und weitere Gegenbesuche ermöglichen.

Grundsätzlich können sich die Schüler für mehrere Austauschbegegnungen (z.B. Italien + USA) bewerben. Diese sollten aber nicht im selben Schuljahr liegen.

Suche